Warning: extract() expects parameter 1 to be array, string given in /var/www/html/plugins/system/easylocalgooglefonts/easylocalgooglefonts.php on line 158
Meeresbiologie hautnah - Exkursion der Klasse 7b zur Ostseestation auf dem Priwall

Meeresbiologie hautnah - Exkursion der Klasse 7b zur Ostseestation auf dem Priwall

Am 7.11.2022 bin ich mit meiner Klasse, der 7b, Frau Schröder und Herrn von Levetzow zur Ostseestation nach Travemünde gefahren.

Als erstes haben wir uns alle morgens um 7:15 Uhr an der Schule getroffen und sind zur Bushaltestelle gegangen. Dann sind wir ca.45 min dem Bus nach Travemünde gefahren. Dann ging es mit der Fähre weiter und nach ca.20-30 Minuten Fußmarsch waren wir auch endlich da. Da wir noch ein bisschen Zeit hatten, haben wir gegessen und gespielt. Nachdem die Zeit rum war, ging es nun endlich los.

 

Wir haben alle unsere Sachen weggebracht und uns in einen Raum gesetzt, in dem uns Videos gezeigt wurden, in denen man sehen konnte, was in der Trave und Ostsee alles so Unterwasser ist. Nachdem wir uns das alles angeschaut hatten, durften wir uns die ganzen Tiere in den Aquarien anschauen. Dort gab es Krebse, einen Hummer, Petermännchen und noch viele andere Unterwassertiere. Danach durften wir die Krebse füttern. Einige von uns haben probiert, sie rauszuholen - hat aber nicht so ganz geklappt. Schließlich haben wir noch Jochen den Hummer und ein paar andere Fische gefüttert. Dann sind wir nach draußen gegangen und haben Netze mit Fischen und Krebsen rausgeholt, die sie ins Wasser gesetzt hatten. Natürlich wollten wieder einige die Krebse anfassen und rausholen. Anschließend wurden uns noch ein paar Sachen erklärt.

 

Als wir wieder drinnen waren hat jeder von uns eine Lupe bekommen und wir haben uns ein paar Dinge angeschaut, wie Muscheln oder Seesterne. Das hat sehr viel Spaß gemacht, weil man auch manchmal rätseln musste, was es jetzt genau ist. Zum Schluss haben wir uns alle noch ein paar Dinge zusammen angeschaut. Schließlich haben wir uns unsere Sachen genommen und sind zur Fußgängerfähre gegangen. Nach einem kurzen Warten am Strand war sie auch schon da. Nach der kleinen Fahrt rüber auf die andere Seite ging es zu Fuß zurück zum Strandbahnhof und mit dem Bus zur Schule. Der Ausflug war sehr interessant und hat uns allen viel Spaß gemacht. Vielen Dank an Thorsten von der Ostseestation auf dem Priwall!

Zoë Radünz, Klasse 7b

 

K1024 Bild1

 

K1024 Bild2

 

K1024 Bild3

 

K1024 Bild4